person in blue shorts sitting on beach shore during daytime

Yoga

Leben ist Bewegung – Lass uns gemeinsam auf eine Reise gehen: Hatha Yoga in Zwillikon

woman peeking over green leaf plant taken at daytime

Coaching

Ganz und gar wohlfühlen – Ich begleite dich auf dem Weg zu Deinem persönlichen Gleichgewicht

Yogalehrerin & Wohlfühl-Coach

Ob du noch nie Yoga praktiziert hast oder bereits erste Erfahrungen gesammelt hast, Yoga für Anfänger und/oder Mittelstufe. Du wirst sanft und einfühlsam in die Grundlagen des Yoga`s eingeführt. Alle Hatha Yogaklassen finden in Zwillikon statt.

Im Coaching in Affoltern am Albis, legt ein holistisches Wohlfühl-Konzept für dich unter andrem, Wert auf persönliches Wachstum, genussvolle Momente, Entspannung, GleichgewichtWork-Life-Balance“ und eine Ernährungsweise, die dir Energie gibt, deine Selbstheilungskräfte verstärket und dich langfristig auf allen Ebenen gesund hält.

Ich glaube und habe selbst die Erfahrung gemacht, das du durch ganzheitliche Gesundheit deine Selbstwirksamkeit und die Wahrnehmung für die Realität, erhöhen kannst. Deine Akzeptanz und die Verbundenheit zu dir selbst, anderen und der Natur ausdehnen und von Herzen mehr Spontanität, Offenheit und Genussfähigkeit für die schönen Momente erleben kannst. Alles, in dir und um dich, ergibt eine Einheit in dem deine Gedanken deine Tanten kreieren. Ich bin überzeugt das durch Weitblick (nicht nur auf deine eigenen Probleme konzentriert zu sein) und Demut anderem gegenüber, wir gemeinsam heilen und frieden finden können.

Du hast alles was du brauchst, bereits in dir,
lass uns dein inneres Licht zum strahlen bringen

Hier habe ich eine Liveaufnahmen für euch zusammengestellt, damit ihr einen visuellen Eindruck von mir erhaltet.

Möchtest du mit mir in Kontakt treten für ein spezifisches Angebot oder ein kostenloses 20-minütiges Kennenlerngespräch? Vereinbare direkt einen Termin, du erreichst mich auch per E-Mail.

Mein Wirken auf zwei Wege

Melde dich heute noch zum Yoga für Anfänger und/oder Mittelstufe an und erlebe nach Wunsch
im Coaching die faszinierende Verbindung von 
Yoga, ganzheitliche Ernährungsberatung, Psychologie und Ayurveda.

Yoga lektionen

Hatha Yoga in Affoltern am Albis

Meditation, Marma, Atemtechniken, Pranayama,
Entspannungstechniken – Yoga Nidra, Yoga mit Kindern, Yoga im Wald.

silhouette photo of woman at beach

Weltweite Wohlfühl-Coachings

Coaching in Affoltern am Albis
(online und/oder persönlich, englisch & deutsch)

Um deine Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wandel geschehen lassen, gemeinsam arbeiten wir an deinen Wohlfühl-Zielen.

person walking on beach during daytime

Aktuelle neuigkeiten rund um Yoga und Coaching

shallow focus photography of purple flower

Yoga Nidra

„Yoga Nidra“ 16. Nov 2023

Bei Yoga Nidra handelt es sich um eine tiefgreifende Technik, einer der besten Methoden um tiefen Entspannung auf allen Ebenen zu bewirken. Es wird gesagt sie öffnet ein Tor zu den tieferen Ebenen des Geistes und kann helfen psychologische Probleme und Psychosomatische Beschwerde zu mindern.

Yoga Nidra verbessert den Tiefschlaf und ist ein natürliches Mittel gegen Schlaflosigkeit. Verjüngt den gesamten menschlichen Organismus und wirkt direkt aufladende auf all unseren Ebenen: physisch, pranisch und mental. Es kann von allen praktiziert werden und es handelt sich um eine
wissenschaftliche Methode mit nachgewiesenem Nutzen. Als Praxis können wir sie als eine Methode zur Herbeiführung körperlicher Ruhe und als eine Methode zur Befreiung des Geistes von chronischer Anspannung und zur Herbeiführung von innerem Bewusstsein und Meditation beschreiben. Es reduziert den mentalen Lärm und bringt inneren Frieden.

Was bedeutet Yoga Nidra?

Das Wort Yoga bedeutet „innere Einheit“ und es ist der Prozess, der zu diesem Zustand führt. Nidra bedeutet Schlaf. Daher kann Yoga Nidra als „yogischer Schlaf“ definiert werden. Es ist nicht nur der Name einer bestimmten yogischen Praxis, es ist ein Zustand des Seins. Die Mechanismen der Praxis sind leicht zu verstehen und zu definieren, aber der Zustand von Yoga Nidra wird von jeder Person anders empfunden, je nach Situation.

Schlaf

Für eine Person, die müde, erschöpft und ständig besorgt ist, bedeutet der Zustand von Yoga Nidra nur eines, einen tiefen und erholsamen Schlaf. Es gibt viele Menschen, die Yoga Nidra nur aus diesem Grund praktizieren: um in einen tiefen Schlaf einzutauchen. Das ist toll, denn der tiefe Schlaf bringt viele Vorteile. Genieße den wertvollen
Schlaf!

Psychischer und Schlafloser Schlaf

Psyschicher Schlaf, für Menschen, die vielleicht schon einige Jahre Yoga praktizieren, bedeutet Yoga Nidra ein Zustand des bewussten Schlafes, in dem sie Visionen des Unterbewusstseins haben. Es scheint wie schweben in einem Zustand, der auf halbem Weg zwischen Schlaf und Wachsein liegt. In diesem Zustand wird man in einen sichern Umfeld mit unbewussten Problemen, Verdrängungen, Ängsten usw. konfrontiert. Durch regelmäßiges Üben wird der Geist langsam klarer.

Schlafloser Schlaf, dies ist der höchste Zustand von Yoga Nidra, in dem ein Zustand zwischen Introversion und Extroversion erreicht wird. Dies ist der Pfad des Sushumna und entspricht der Erweckung der Kundalini.

a person's hand on a beach

Chin- und Jnana-Mudra“ 7.Mai 2023

Mudra ist ein Sanskrit-Begriff, der sich auf eine symbolische oder rituelle Handbewegung oder -haltung bezieht, die häufig im Hinduismus, Buddhismus und in Yoga-Praktiken verwendet wird. Mudras werden oft in Verbindung mit Pranayama (Atemübungen) und Meditation verwendet, um den Energiefluss durch den Körper zu erleichtern und das körperliche, geistige und spirituelle Wohlbefinden zu fördern. Es gibt viele verschiedene Arten von Mudras, jede mit ihrer eigenen spezifischen Bedeutung und ihren eigenen Vorteilen.

Chin-und Jnana-Mudra bei diesen Mudras berühren sich die Spitzen von Daumen und Zeigefinger, während die anderen Finger gerade ausgestreckt sind. Die Handflächen zeigen nach oben oder nach unten, ruhend auf den Knien oder Oberschenkeln. Sind die Handflächen nach unten gerichtet Jnana-Mudra, ist die Wirkung eher beruhigender.

Sind die Handflächen nach oben gerichtet Chin-Mudra, ist das Mudra stärker aktivierender. Den Mudras wird eine erdende und beruhigende Wirkung auf Körper und Geist nachgesagt. Als Geste des Wissens, des Bewusstseins. Sie sollen den Fluss von Prana oder Lebensenergie im ganzen Körper anregen und geistige Klarheit und Konzentration fördern. 

Symbolische Bedeutung:

wenn der Zeigefinger sich beugt und den Daumen berührt, dann entsteht eine Einheit durch den Kreis. Wenn das Ego (Zeigefinger) sich in voller Demut verneigt vor Brahman das Absolute (Daumen) und sich mit den Gunas (die drei andere Finger), den Eigenschaften in der Natur verbindet, erreicht es die Einheit mit Universellen. 

Kostenloses Kennenlern-Gespräch

laSS UNS GEMEINSAM AUF EINE REISE GEHEN

Möchtest du mit mir in Kontakt treten für ein spezifisches Angebot oder ein kostenloses 20-minütiges Kennenlerngespräch? Vereinbare direkt einen Termin.

Partnerschaften

Das sagen meine Kunden

„Für mich als Neuling im Yoga, ist es ein sehr entspannter und angenehmer Ort. Chantal leitet die Stunde sehr ruhig und erklärt es auf eine Weise die für mich sehr nachvollziehbar ist.“

Google Nutzer

„Sehr angenehme Atmosphäre im Studio, Chantal passt die Lektion den individuellen Bedürfnissen und Kenntnissen an; optimal um den Stress des Alltags und Anspannungen im Körper loszulassen.“

Larissa W.

„Es war eine sehr wohltuende Yogastunde und mir hat deine wissende und einfühlsame Art mir die Bewegungen zu zeigen sehr gut gefallen. Mit viel Ruhe und Kraft bin ich aus der Stunde gekommen. Danke dafür.“

Corinna L.